Home
    News     Berichte     Downloadbereich

EHC Headline - 23.10.2014:

Ein Punkt – zu wenig für den EHC Chur

 Mehr lesen und Kommentar schreiben

I Früherer Bericht

 Rücktritte und Abgänge sind nun definitiv...

Gerry und Tommy hängen das EHC-Trikot an den Nagel

Die beiden Stürmer Gerry Schneller und Tommy Neininger beenden (leider) ihre Eishockeykarrieren beim EHC Chur Capricorns. Ob die beiden in Zukunft für die Churer Senioren auflaufen werden, ist zurzeit noch nicht bekannt.

Gerry und Tommy hatten beide grosse Anteile daran, dass man in der Saison 2010/11 wieder in die 1. Liga aufgestiegen ist. Gerry unter den Fans besser bekannt als "Hockeygott" war in der 2. Liga der „Topskorer“ schlechthin: 46 Tore und 37 Assists liess sich Gerry damals in der Qualifikation und den Playoffs gutschreiben. Tommy hingegen geht als „Aufstiegstorschütze“ in die Geschichtsbücher ein. Exakt nach 3:48 Minuten der Verlängerung schoss Tommy Neininger im dritten Play-off-Finalspiel gegen Seewen vor 1625 Zuschauern den EHC Chur Capricorns mit dem 4:3 zurück in die 1. Liga. Was war das für ein Moment…

In Zukunft möchte Gerry mehr Zeit für Familie und Beruf haben und auch bei Tommy lässt sich ebenfalls der Beruf und das Eishockey nicht mehr unter einen Hut bringen.

Der Vorstand bedankt sich beiden Spielern für ihren Einsatz und wünscht ihnen für die kommende „Hockeyfreie“ Zeit alles Gute. Da ein Abschied in den Playoffs schlecht planbar war, werden beide anlässlich des ersten Meisterschafts-Heimspiels der Saison 2012/13 offiziell verabschiedet.



…auch zwei Abgänge sind definitiv

Unser Torhüter Carlo Mazza möchte eine Veränderung und wird in der nächsten Saison das Tor beim Ligakonkurrenten Pikes EHC Oberthurgau hüten. Wie bei Gerry und Tommy haben wir auch Carlo viel zu verdanken, dass damals der Aufstieg geschafft wurde.

Heute hat auch Nidal Agha bekannt gegeben, dass er den EHC Chur Capricorns verlässt. Verteidiger Nidal wechselt auf die kommende Saison zum Kantonsrivalen EHC Arosa. Nach 17 Jahren EHC Chur, möchte auch er einmal etwas anderes sehen.

Auch diesen beiden Spielern wünscht der Vorstand für die Zukunft alles Gute und bedankt sich für ihren geleisteten Einsatz bei den Capricorns.  
zur Newsübersicht
08.03.2012 /db
nach oben  

 

 
  Mittwoch - 22. Oktober 2014 - 20:15 Uhr  Zuschauerzahl 148
  GDT Bellinzona - Chur

4
:
3

 

EHC Seewen - Chur
Samstag - 25. Oktober 2014
Spielbeginn 17:00
KEB Zingel


HCC Biasca - Chur
Mittwoch - 29. Oktober 2014
Spielbeginn 20:00
PdG Biasca



Als Trainer einer anderen NLB-Mannschaft hätte ich Angst vor dem EHC Chur!
Trainer Leo Schumacher im Bündner Tagblatt am 27. September 1990

 

 
1. Mannschaft
Junioren
Verein
Fans