Home
    News     Berichte     Downloadbereich

EHC Headline - 27.08.2014:

Und plötzlich ist beim EHC Chur fast alles ganz anders

 Mehr lesen und Kommentar schreiben

I Früherer Bericht

 Elite B spielen um Rang 3

Nachdem die Churer am Mittwoch ihr Heimspiel klar mit 0:3 verloren haben, stand gestern das dritte Spiel auf dem Programm. In einem fairen halbfinalwürdigen Spiel mussten sich die Churer gegen den ZSC Lions jedoch wieder geschlagen geben.

Leider machten es die Churer dem Gegner durch eigene Fehler leicht und sich selber selber schwer um in Führung zu gehen. Durch diese Spielweise verhalfen sie dem Gegner zu einigen Toren, welchen sie dann nachjagen mussten. Obwohl sie bis zur 30. Minute bereits mit 4:0 hinten lagen, gaben sie nicht auf und erhöhten den Druck aufs gegnerische Tor, jedoch wurde ihr Kampfgeist häufig nicht belohnt. Christian Litscher, Marc Näf und Sven Zinsli brachten den EHC mit ihren Toren zwar nochmals heran. Ja die Mannschaft blühte bei diesem Spielstand nochmals richtig auf aber wieder gab es keine Belohnung. Denn kurz vor Schluss erzielten die Zürcher die Vorentscheidung mit einem Schuss ins ins leere Tor als die Churer ohne Torhüter nochmals alles versuchten.

Fazit: bis zur letzten Sekunde wurde alles gegeben, doch das letzte quentchen Glück für Tore fehlte auch dieses mal. Somit steht das Elite-Team im kleinen Final und spielt dort um Rang 3, welchen sie bestimmt nicht kampflos hergeben werden.

Sobald Gegner und Termin feststeht, werden wir dies hier bekannt geben.  
zur Newsübersicht
03.03.2012 /db
nach oben  

 

 
  Samstag - 01. März 2014 - 20:00 Uhr  Zuschauerzahl 751
  Chur - EHC Winterthur

1
:
3

 

EHC Bülach - Chur
Samstag - 20. September 2014
Spielbeginn 20:00
KEB Hirslen, Bülach


Chur - Pikes EHC Oberthurgau
Samstag - 27. September 2014
Spielbeginn 20:00
Hallenstadion Chur



Zur Deckung der defizitären Jahresrechnung organisierte man am Ostermontag einen Ball im Hotel Drei Könige, der allerdings dem guten Namen des Sportclubs in grossen Kreisen sehr geschadet haben soll. Dieser Grund mag die Namensänderung noch beschleunigt haben
Auszug aus der Vereinschronik 1936/1937

 

 
1. Mannschaft
Junioren
Verein
Fans